Süüüß : Donnerstag 19.05.2016

Freitag, 20.05.2016

Professor Wilde hat Überraschendes für uns: 30 Eier müsste eine Henne täglich legen, um auf eine vergleichbare Leistung zu kommen. Bis zu 3.000 Eier – unter Imkern „Stifte“ genannt – legt eine Bienenkönigin am Tag.

Nach einer leckeren Honigverkostung reisen wir weiter zu einem Versuchsbetrieb von der Universität von Ermland und Masuren. Dort bekommen wir einen kleinen Exkurs zum Thema Energiepflanzen und können im Anschluss noch Pferde einheimischer Rassen sowie den Milchviehbetrieb bewundern.

Bevor die Reise nach Danzig weitergeht, halten wir an einer schiefen Ebene des Oberlandkanals und begutachten die deutsche Ingenieurskunst aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.